• Allgemein

FW A12 – Brand Bauernhaus

Datum: 18. November 2021 
Alarmzeit: 11:46 Uhr 
Alarmierungsart: Pager Sammelruf, Sirene, SMS 
Dauer: 2 Stunden 14 Minuten 
Einsatzort: Hauserweg, Oberau 
Einsatzleiter: OBI Kdt.Stv Erharter Josef 
Mannschaftsstärke: 45 
Fahrzeuge: MTFA/KDO Oberau , TLFA Oberau , KLFA Oberau , SF Oberau , LFA Oberau Lzg Mühltal , MTF Oberau Lzg Mühltal , TLFA Oberau Lzg Thierbach  
Weitere Kräfte: FF Niederau , FF Wörgl , First Responder Fahrzeug Wildschönau , Rettungsdienst Tirol  


Einsatzbericht:

Heute Vormittag gegen 11:45Uhr wurden wir zu einem gemeldeten Vollbrand eines Bauernhauses alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Kamin brannte und bereits in die Zwischendecke bzw. in den 1 Stock gelang.

Mittels massiven Atemschutzeinsatz und Innenangriff konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden, und somit ein Vollbrand des gesamten Bauernhauses verhindert werden.

Umgehend wurde auch unsere Nachbarfeuerwehr Niederau mit dem RLF mitalarmiert, damit genügend Atemschutzmannschaften bereit standen.

Nach ca. 2h konnte Brand aus gegeben werden

Im Einsatz waren FF Oberau mit 7 Fahrzeugen und ca. 45Mann, FF Niederau mit 2 Fahrzeugen, FF Wörgl die jedoch auf Anfahrt storniert wurde, der Bezirksfeuerwehrinspektor, sowie der Rettungsdienst und die Polizei