• Allgemein

FW-A12 – Brand Bauernhof

Datum: 21. April 2021 
Alarmzeit: 18:47 Uhr 
Alarmierungsart: Pager Sammelruf, Sirene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 48 Minuten 
Einsatzort: Roggenboden, Oberau 
Einsatzleiter: OBI Kdt.Stv Erharter Josef 
Mannschaftsstärke: 70 
Fahrzeuge: MTFA/KDO Oberau , TLFA Oberau , KLFA Oberau , SF Oberau , LFA Oberau Lzg Mühltal , MTF Oberau Lzg Mühltal , TLFA Oberau Lzg Thierbach  
Weitere Kräfte: Bezirksfeuerwehrinspektor , FF Auffach , FF Wörgl , Polizei , Rettungsdienst Tirol  


Einsatzbericht:

Wir wurden gestern gegen 19:00Uhr zu einem gemeldeten Brand Bauernhof nach Roggenboden alarmiert. Bei Anfahrt war bereits eine Rauchsäule ersichtlich woraufhin umgehend unsere Nachbarfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Auffach nachalarmiert wurde.

Bei Eintreffen stand der Zubau neben dem Bauernhof in Vollbrand. Mittels Atemschutz und HD Angriff konnte das Gebäude gelöscht werden und im Anschluss abgerissen, damit alle Glutnester gelöscht werden konnten. Nach Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnte wieder abgerückt werden.

Durch das rasche Eingreifen konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Haupthaus verhindert werden.

https://www.tt.com/artikel/30789862/scheune-in-wildschoenau-wurde-raub-der-flammen