• Allgemein

FW-Unterstützungseinsatz – Ausleuchten NAH

Datum: 4. März 2018 
Alarmzeit: 18:56 Uhr 
Alarmierungsart: Funkalarm 
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten 
Einsatzort: Hotel Alpenstern 
Einsatzleiter: OBI Kdt.Stv Erharter Josef 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: TLFA Oberau , SF Oberau  
Weitere Kräfte: First Responder Fahrzeug Wildschönau , Notarzthubschrauber , Rettungsdienst Tirol  


Einsatzbericht:

Am 04.03.2018 wurde die FF Oberau um 18:57 Uhr zu einem technischen Einsatz gerufen. Wir waren noch im Einsatz Kellerwirt, so kam eine neuerliche Alarmmeldung. Beim Haus Alpenstern kam es zu einem Rettungseinsatz mit dem Notarzthubschrauber. Der TLF Oberau rückte aus, um einen Hubschrauberlandeplatz vorzubereiten und den Platz zur Landung auszuleuchten. Weiters wurde eine Funkverbindung mit dem Notarzthubschrauber eingerichtet, damit eine Kommunikation zwischen dem Einweiser der FF Oberau und dem Flugretter des NAH funktionierte, sodass eine reibungslose Landung und Start ermöglicht werden konnte.
Nachdem alle zwei Einsätze gut abgearbeitet wurden rückte man um 20:30 Uhr wieder ins Gerätehaus ein und hoffen auf eine ruhige Nacht.