• Allgemein

FW-A2 Verkehr – Fahrzeugabsturz

Datum: 2. August 2018 
Alarmzeit: 12:59 Uhr 
Alarmierungsart: Pager Sammelruf 
Dauer: 3 Stunden 1 Minute 
Einsatzort: Panorma 
Einsatzleiter: OBI Kdt.Stv Erharter Josef 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: MTFA/KDO Oberau , TLFA Oberau , KLFA Oberau  
Weitere Kräfte: First Responder Fahrzeug Wildschönau , Notarzthubschrauber , ÖAMTC , Polizei , Rettungsdienst Tirol  


Einsatzbericht:

Spektakulärer Verkehrsunfall in Oberau

Gegen 13:00Uhr ereignete sich in Oberau Ortsteil Panorama ein schwerer Verkehrsunfall.

Zwei Ferienkinder spielten im höhergelgenen Bauernhaus im Fahrzeug und lösten dabei die Handbremse. Dabei setzte sich das Auto in Bewegung und fuhr unkontrolliert ca. 120m talwärts über ein Feld in einen Garten.
Der Nachbar bemerkte diesen Vorfall und schlug sofort Alarm.

Die Kinder wurden vom Rettungsteam der beiden Notarzthubschrauber und vom First Responder Wildschönau erstversorgt und ins Krankenhaus Kufstein geflogen.
Die FF Oberau sicherte das Fahrzeug, half bei der Versorgung und organisierte ein Bergungsfahrzeug, wo gemeinsam mit der Firma Fohringer das Fahrzeug geborgen werden konnte.
Nach 2,5h konnte wieder ins Gerätehaus eingerückt werden.