• Allgemein

FW-A23-Verkehr – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 30. April 2020 
Alarmzeit: 4:50 Uhr 
Alarmierungsart: Pager Sammelruf, SMS 
Dauer: 2 Stunden 40 Minuten 
Einsatzort: L3 Einfahrt Wiaschtmoos 
Einsatzleiter: OBI Kdt.Stv Erharter Josef 
Mannschaftsstärke: 25 
Fahrzeuge: MTFA/KDO Oberau , TLFA Oberau , KLFA Oberau  
Weitere Kräfte: FF Niederau , First Responder Fahrzeug Wildschönau , Polizei , Rettungsdienst Tirol  


Einsatzbericht:

Schwerer Verkehrsunfall in Oberau

Heute gegen 04:50Uhr wurden wir mittels Pager und SMS zu einem schweren Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen alarmiert.
Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Fahrzeug von der Landesstraße in den angrenzenden Bach gestürzt ist und der Fahrer noch im Fahrzeug eingeklemmt ist. Der Beifahrer konnte sich selbst befreien.
Gemeinsam mit der FF Niederau (Bergeschere und Spreizer) wurde der PKW-lenker aus dem schwer beschädigten Wrack geborgen und der Rettung übergeben.
Nach Bergung- und Reinigungsarbeiten konnte die FF Oberau gegen 07:30Uhr wieder einrücken.